Firmengeschichte

Gründung 1911

Gegründet wurde das Unternehmen 1911 von Bruno Klett unter der Bezeichnung „Oberfränkische Metallindustrie Bruno Klett“. Schon damals wurden Schraubverschlüsse und andere Blechteile hergestellt.

1945

In den vierziger Jahren traten die Söhne Heinz und Joachim Klett in das Unternehmen ein. Die Duroplastpresserei wurde aufgenommen und Ende der fünfziger Jahre kam das Spritzgießen hinzu.

1981

1981 übernahm Jürgen Klett den Firmenanteil seines Vaters Heinz Klett...

1992

... und mit dem Tod von Joachim Klett im Jahr 1992 trat Richard Klett in die Firma ein. Somit steht mit den Enkeln des Firmengründers die dritte Generation in der Verantwortung.
Für die Technik ist Jürgen Klett verantwortlich, sein Cousin Richard Klett leitet den kaufmännischen Bereich.

Die Firma Klett stellt 35 Arbeitsplätze zur Verfügung und hat schon immer über den Bedarf ausgebildet – zeitweise bis zu fünf „Lehrlinge“ gleichzeitg. Viele Mitarbeiter haben ihr ganzes Arbeitsleben „beim Klett“ verbracht und einige wurden bereits für über 50-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

1999

1999 wurde das Unternehmen nach dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2008 zertifiziert und damit Qualität und Kundenzufriedenheit als Unternehmenspolitik in den Mittelpunkt gestellt. Durch verantwortungsvolles Handeln versuchen wir auch, einen wirkungsvollen Beitrag im Umgang mit unserer Umwelt zu leisten.

2005

Nach dem Umzug der Produktion 2005 in das erworbene und umgebaute Gebäude am Krebsbach 16 steht nun mehr Platz zur Verfügung um weiterhin nach GMP zu produzieren. Die Produktionsanlagen konnten modernisiert und erweitert werden.

2016

Im Jahr 2016 übernehmen die heutigen Geschäftsführer Peter Schmitt, Christopher Bayer und Christopher Ultsch die Klett Kunststofftechnik GmbH von den Cousins Jürgen und Richard Klett.

Heute

Heute gliedert sich die Firma Klett in zwei Bereiche: Pressen von Duroplasten (Presserei) und Spritzen von Thermoplasten (Spritzerei), letzters hauptsächlich mit PP und PE. Alu-Schraubverschlüsse werden nur noch im Randsortiment produziert. Ein eigener Werkzeug- und Modellbau ist vorhanden.

Unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes „Kapital“, denn jeder trägt an seinem Arbeitsplatz zur Verwirklichung unserer Qualitätsziele bei. Die meisten halten uns seit Jahrzehnten die Treue, viele wurden für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt.

Durch Unterweisungen, Schulungen und Fortbildungen wird den ständig neuen Anforderungen Rechnung getragen aber auch Stillstand verhindert, der Rückschritt bedeutet.

Unsere Fertigung

Produktion

Unser Unternehmen hat sich früh auf die Fertigung von Kunststoffverschlüssen spezialisiert, was es uns ermöglicht auf Erfahrungen aus 50 Jahren Spritzgießen und 70 Jahren Pressen zurückgreifen.
Dieses Know-how stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Werkzeugbau & Fuhrpark

2008 wurde unser neu eingerichteter Werkzeugbau in Betrieb genommen. Gerne stellen wir auch nach Ihren Wünschen und Anforderungen das passende Werkzeug her.
Mit unserem hauseigenen Fuhrpark können wir unsere Kunden schnell, flexibel und zuverlässig beliefern.

© 2019 Klett Kunststofftechnik GmbH & Co. KG, Am Krebsbach 12, 96215 Lichtenfels
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
OK